Stichwort:

 


Sie sind hier -> | Beratung | Energie-Effizienz |

 

Effizienter Einsatz von Ressourcen

 

Gerade bei kleinen- und mittleren Handwerksbetrieben sind durch eine rationelle Nutzung von Energie und Ressourcen erhebliche wirtschaftlich erschließbare Einsparpotenziale vorhanden. Deren konsequente Ausschöpfung trägt maßgeblich dazu bei, Produktionskosten zu senken und damit die Wettbewerbsfähigkeit der Handwerksbetriebe zu stärken. Die Beratung dazu erfolgt zweistufig:

 

·         Stufe 1: Ist-Aufnahme:
Alle wesentlichen Bereiche, die einen wichtigen Einfluss auf die Effizienz des Einsatzes von Energie und Material haben, werden unter die Lupe genommen. Schwerpunktmäßig die Bereiche Stromverbrauch, Wärmeverbrauch, Druckluft, Materialeinsatz, Beleuchtung, Absaugung und Entsorgung.
Die Vergütung erfolgt pauschal mit 250,00 Euro zzgl. MwSt.

 

·         Stufe 2: Detailberatung (Öko-Effizienz-Check)
Umfassende und systematische Aufarbeitung aller wesentlichen Verbesserungsbereiche aus der 1. Beratungsstufe, zum Beispiel folgende Beratungsbereiche:

         Absaugung/Materialfluss: Neukonzeption der Maschinenabsaugung und der Maschinenaufstellung, Bewertung der möglichen Energieeinsparung und der Verringerung der Durchlaufzeiten

         Energie: Entwickeln von organisatorisch/technischen Maßnahmen zur Begrenzung des Leistungsbezugs auf max. 45 kW

         Wärmeerzeugung: Optimierung des Heizwärmebedarfs durch die Nutzung von Abwärme (Teilrückführung der warmen Abluft); Planung und Konzeptionierung einer Holzfeuerungsanlage

         Druckluft: Analyse der Druckluftverbraucher und des Druckluftnetzes zur Optimierung des erforderlichen Netzdruckes

         Oberflächenbereich

         Beleuchtung

 

·         Leistungen:


         Erarbeiten einer Konzeption

         Einholen relevanter Angebote

         Vergleich der Angebote auf der Basis eines definierten Leistungskatalogs

         Wirtschaftlichkeitsberechnung, Amortisationszeiten

         Umsetzungsempfehlungen


 
 

Öffentliche Förderung möglich: Öko-Effizienz-Check
Förderung der Beratungskosten mit 70 %, Beratung maximal fünftägig,
Zuschuss max. 500 € pro Beratungstag (max. 2.500 €)

 
 

Beratungsumfang:                    Ist-Aufnahme                                                 1 Tagewerk

                                             Detailberatung (Öko-Effizienz-Check)           3 – 4 Tagewerke

 

zurückSeite drucken

 

Die weite Welt der Apps  

 

Um Tischlern hier einen besseren Überblick zu verschaffen haben wir Ihnen eine Übersicht über interessante und nützliche Apps zusammengestellt. Vom Aufmaß über Produktkataloge und rechtliche Fragen bis hin zu Werkzeugen sind Apps nach verschiedenen Kategorien unterteilt, die die Suche erleichtern.

zu den Apps

 

Letzte Meldung:
KfW senkt Zinsen für altersgerechtes Umbauen
IMPRESSUM